MITTELSTIFTE

Teile mit einem einfachen Erscheinungsbild sind nicht immer auch einfach herzustellen. Dies trifft im Falle der Mittelstifte der oberen und unteren Stempel zu. Die hohe Genauigkeit und Gleichförmigkeit, sowohl der ebenen Flächen als auch der Radien, auf die gesamte Länge machen aus diesen Teilen ein sehr anspruchsvolles Produkt. TEMSA verwendet für ihre Herstellung standardisierte und robotisierte hochpräzise CNC-Erodier-, Fräs- und Schleifmaschinen der Marke EROWA, mit denen man die gewünschten Profile in nur einem Arbeitsgang bei gleichzeitiger Einhaltung der Gleichförmigkeit auf ihre gesamte Länge herstellen kann und somit auch die Anhäufung von Abweichungen bei derart langen Teilen vermeidet.

 

 

 

 

Beratung bei den Stahlqualitäten für die jeweils unterschiedlichen Anwendungen.
 

Standardisierte und robotisierte Senk- und Drahterodierprozesse.
 
Erreichen von Konizität beim Drahterodieren, sofern geometrisch möglich.
 
Das komplette Profil wird in einem einzigen Arbeitsgang hergestellt.
 
Herstellung von Formen mit sehr komplexer Geometrie.
 

Spiegelpolitur mit Ultraschall-Poliersystemen.

 

CAD-CAM mit Simulator.
 

 
Toleranzen von bis zu ± 0,003 mm.
 

 

 

Unterladen
  Dokument PDF

 

TEMSA kontrolliert die
Fertigungsabläufe der
CNC-Drahterodiermaschinen mit
EROWA-Systemen zur Herstellung
präziser und gleichförmiger Teile.

WEITERE PRODUKTEN
Sintern
 
WEITERE MÄRKTEN
 
Automobileindustrie