LEHREN

Zum präzisen Messen ist nicht nur Technologie gefragt. TEMSA entwickelt Messwerkzeuge für die Kontrolle von Sinterteilen, angefangen von Grenzlehrdornen für Drehteile bis hin zu Messwerkzeugen für sehr komplexe Bauteile mit Genauigkeiten von bis zu 0,002 mm. Die Herstellung von Hartmetall-Lehrdornen ermöglicht die Einhaltung der geforderten Genauigkeit auch bei intensiver Nutzung. Sofern geometrisch möglich, werden bei TEMSA grundsätzlich alle Flächen nicht erodiert, was die Lebensdauer der hergestellten Werkzeuge verbessert.

 

 

Gestaltung von Kontroll – und Messvorrichtungen.

 

Toleranzen von bis zu ± 0,001 mm.
 
Lehrdorne aus Hartmetall und Stahl.
 
Verwendung von Beschichtungen für eine längere Lebensdauer.
 
Möglichkeit der Zertifizierung durch zugelassene Zertifizierungsstelle (ENAC).

 

 

 


Unterladen

Dokument PDF

 

Genauigkeit zur Herstellung
präziser Teile und Anpassungsfähigkeit
zur Erfüllung der Anforderungen
auch der anspruchsvollsten Kunden.

WEITERE PRODUKTEN
Sintern
 
WEITERE MÄRKTEN
 
Automobileindustrie