MUNITIONSWERKZEUGE

Die Globalisierung stellt für die Unternehmen neue Herausforderungen dar. Für TEMSA ist die Diversifikation seiner Produkte ein wichtiges Kriterium, weshalb wir auch für die Militärindustrie fertigen. TEMSA möchte dabei mit all den zur Verfügung stehenden Mitteln die entsprechende Beratung bieten und Werkzeuge für die Herstellung hochwertigster Munition anfertigen sowie mit seinem Know-how neue Hartmetalllegierungen und Spezialstähle einbringen. Unsere hochpräzisen Schleifzentren erlauben das Fertigschleifen spitzförmiger Formen mit Spiegelpolitur und ersetzen somit den dafür herkömmlichen Erodierprozess und das nachträgliche manuelle Polieren.

Das Schleifen und Polieren des Innenprofils aller Formmatrizen erfolgt in nur einem Arbeitsgang mit einem perfekten Übergang zwischen Konus und Radien.


 

 

Beratung bei den für die unterschiedlichen Anwendungen erforderlichen Hartmetallqualitäten.
 

Toleranzen von ± 0,005 mm.
 
Perfekte Formgebung der Radien.
 
Mit CNC-Maschinen geschliffene und polierte spitzförmige Matrizen.
 
Profilherstellung in nur einem Arbeitsgang.
 
Hohe Formvielfalt durch sehr komplexe Geometrien.
 
Spiegelpolitur.
 
CAD-CAM mit Simulationsprogramm bei allen Schleifprozessen.
 

 

Unterladen
  Dokument PDF

 

 

Das hochpräzise Schleifen und Polieren
von spitzförmigen Matrizen ersetzt den
Erodierprozess und das Polieren von
Hand,