MATRIZEN MIT DREHSICHERUNGEN & VERZAHNUNGEN

Die Verzahnungen von TEMSA weisen eine genaue Geometrie auf. Durch die Senkerodierung mit einteiligen Elektroden wird eine perfekte Übereinstimmung zwischen den einzelnen Zähnen erreicht. TEMSA kann Ihnen jedes erdenkliche Zahnprofil entweder durch Drahterodieren oder durch Senkerodieren herstellen. Kein Zahnradius ist unmöglich.

Unsere Techniker aus der Abteilung für Elektroerosion beschäftigen sich ausschließlich darum, die richtige Form für die angefragten Teile zu erzielen. Unsere zahlreichen Roboter sowie das angewandte Normsystem begrenzen den menschlichen Einflussfaktor auf außerhalb der Maschinen durchzuführende Tätigkeiten.


 

Matrize mit Verzahnung TEMSA Matrize mit Verzahnung TEMSA

 

Beratung bei den für die unterschiedlichen Anwendungen erforderlichen Hartmetallqualitäten.
 

Mechanische Oberflächenbearbeitung, soweit dies geometrisch möglich ist.
 
Perfekte Formgebung der Radien.
 
Standardisiertes und robotisiertes Senk- und Drahterodieren.
 
Senkerodieren mit komplexen einteiligen Elektroden und ohne Toleranz: absolute Konzentrizität und Profilübereinstimmung.
 
Beratung bei den unterschiedlich aufzutragenden Beschichtungen.
 
Spiegelpolitur vor und nach der Beschichtung.
 

 

Detail. Internes Profil mit Drehsicherung. TEMSA

Unterladen
  Dokument PDF

 

 

Die Elektroden werden an mit dem
EROWA-System ausgestatteten
HSC-Fräsmaschinen hergestellt.