Tag Archiv für Asefi

Technikkonferenz: Neue Trends beim Umformen und Kaltprägen

TEMSA nimmt an der vom Institut Miguel Altuna y Asefi organisierten Technikkonferenz über neue Trends beim Umformen und Kaltprägen teil und widmet sein Interesse vor allem den tribologischen Systemen und dem Projekt Industrie 4.0.
Im ersten Teil, bei dem es um Tribologische Systeme geht, werden aktuelle, von Instituten und Universitäten ganz Europas durchgeführte Untersuchungen präsentiert:
Unterstützungssystem für die Entscheidungsfindung bei der tribologischen Simulation von Umformungsprozessen.
Tribologische Tests bei der Massivumformung
Numerische Modelle für die Simulation von Reibung

Der zweite Teil beschäftigt sich mit dem Projekt Industrie 4.0 bei der Kalt- und Warmumformung, mit sehr interessanten Vorträgen über die Trends in der Kaltumformtechnik.

TEMSA nimmt an der Technikkonferenz über Schmiermittel teil

TEMSA hat an der Technikkonferenz über Schmiersysteme beim Prägen teilgenommen, die vom Institut M. ALTUNA Institutua (MAI) und Asefi organisiert wurde.
Mehrere Redner sprachen über hochrelevante Themen hinsichtlich der optimalen Kaltprägung. Dabei wurden tief gehend und ansprechend alle mit dem Schmierprozess in Zusammenhang stehenden Aspekte erläutert:
- Die Aufgabe der Schmiersysteme (von Sebir)
- Die die Reibung beeinflussenden Variablen
- Die Vorbereitung des zu verarbeitenden Materials –> Die unterschiedlichen “Carriers” oder Schmiermittelträger, mit und ohne Zinkphosphat (von Chemetall)
- Die Ölsorten sowie die von den Herstellern verwendeten Methoden zur Überprüfung der Schmierleistung der Schmiersysteme (von Fuchs)
Zudem wurden insbesondere die umweltrelevanten Aspekte für diesen Bestandteil der Kaltprägung angesprochen.